SelbstsicherLive.02 | Freiheit der Entscheidungen

Freiheit der Entscheidungen | #SelbstsicherLive.02

Freie Entscheidungen – Live-Aufzeichnung „Ein Mensch kann zwar tun was er will, aber nicht wollen was er will,“ hat der streitsüchtige Philosoph Arthur Schopenhauer festgestellt. Er hat damit eine Revolution in der Philosophie ausgelöst. Doch was bedeuten freie Entscheidungen für die Selbstsicherheit?

mehr …
Selbstbewusster werden - Selbstzweifel loslassen

Selbstbewusst werden, Selbstzweifel loslassen

Deine Zweifel bringen nichts Du kennst sicher auch diese Selbstzweifel, die uns irgendwie alle plagen. Wir zweifeln an Situationen, Dingen, Fähigkeiten, oder ganz einfach an uns selbst. Mangelndes Selbstvertrauen. Und hinterher ärgern wir uns, dass wir es nicht gemacht haben. Denn eigentlich war es ja nur eine Kleinigkeit. Zumindest in den meisten meisten Situationen.

mehr …
SelbstsicherLive.01 | Angst vor Ablehnung

Angst vor Ablehnung | #SelbstsicherLive.01

Angst vor Ablehnung – Live-Aufzeichnung Weshalb hält uns die Angst vor Ablehnung so häufig und zuverlässig davon ab, zu tun, was uns gut täte und was uns erfolgreich und glücklich machen würde?

mehr …
Schüchternheit überwinden – Selbstbewusstsein stärken

Schüchternheit überwinden – Selbstbewusstsein stärken

… Du bekommst es hin! Wie kannst Du Schüchternheit überwinden und sogar Dein Selbstbewusstsein noch stäken? Denn diese Gehemmtheit, manchmal sogar richtige Verklemmtheit, nerven Dich nicht nur, sie bringen oft handfeste Nachteile mit sich. So gewinnen oft selbstsicher und extrovertiert auftretende Menschen, sie scheinen mehr Freude zu haben (und häufig ist das so), haben Erfolge […]

mehr …
Kanye West sorgt sich um Selbstwert wegen Social Media

Kanye West sorgt sich um Selbstwert

… wegen Social Media: Twitter, Instagram & Co. Heute Morgen habe ich gleich in mehreren Medien die Nachricht gelesen, Kanye West sorgt sich um Selbstwert wegen Social Media. Nun ist Kanye West – einer der erfolgreichsten amerikanischen Rapper und Sänger – nicht irgendwer. Und natürlich auch selbst auf Social Media ein Superstar.

mehr …
3 Tipps für mehr Selbstbewusstsein

3 Tipps für mehr Selbstbewusstsein

… die Dich retten, wenn Du Hemmungen hast 3 Tipps für mehr Selbstbewusstsein: In Situationen, in denen Du Unsicherheit, Lampenfieber oder gar Angst spürst, passiert Folgendes: Du merkst, dass da dieses Gefühl ist und reagierst sofort darauf. Du reagierst allerdings normalerweise falsch. Denn Du fliehst vor der Emotion, sprich Du vermeidest es hinzuspüren. Stattdessen lenkst Du […]

mehr …
Interview mit Mariam Wienen – Singlefrust und Selbstwert 2

Singlefrust und Selbstwert – Interview mit Mariam Wienen 2

Mariam Wienen von Singlebalance wieder zu Gast – die Fortsetzung Wenn Mariam Wienen und ich ein Interview führen wird die Zeit knapp. Deshalb haben wir das gestrige Interview – man könnt auch sagen Doppel-Coaching – fortgesetzt. Hier geht’s zum ersten Teil des Interviews. In diesem Video erfährst Du mehr als man in Worte fassen kann, […]

mehr …
Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten - nutze Deinen Körper um stark zu sein https://jetzt-selbstsicher.de – gratis E-Book: http://goo.gl/pzvcZ2 💎 *Jetzt selbstsicher!* hilft Dir Dein Selbstbewusstsein auf ein höheres Level zu katapultieren.🧚🏻‍♂️ Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten - nutze Deinen Körper um stark zu sein Dies ist kein Witz, kein übertriebenes Versprechen oder einer dieser Werbe-Sprüche à la „ich mach Dich jung, schön, glücklich, reich und sexy in nur 2 Minuten.“ Ich bin auch kein Guru oder Zauberer. Und Du musst auch keinerlei Mittelchen kaufen oder nehmen. Dies hier ist seriöse Wissenschaft. Keine Mittel kaufen oder nehmen – sondern erzeugen. Und ja, genau das kannst Du wirklich. Du kannst bewusst und absichtlich die richtigen Hormone in Deinem Körper erzeugen. Wissenschaftlich gesichert. Der Reihe nach: Amy Cuddy (Harvard) hat in mehreren Experimenten nachgewiesen, dass unser Selbstvertrauen und unsere Selbstsicherheit mit bestimmten Hormonen zusammenhängen. Und, dass jeder von uns, also auch Du, diese Hormone selbst steuern kann und damit selbstsicher werden. Und zwar durch Haltung, Bewegung, Offenheit – also Körpersprache. Und das belegt die Arbeit von Amy Cuddy: Die bedeutendsten Rollen spielen Testosteron und Cortisol. Beides hast Du sicher schon gehört, beides haben wir ständig in unserem Körper, Frauen wie Männer. Nun hat Amy Cuddy nachgewiesen, dass unsichere Menschen einen Überschuss an Cortisol haben. Die Folge: wenig Selbstvertrauen, Unsicherheit und eine entsprechende, deutlich sichtbare Körpersprache. Die sogenannten Schlaffi-Posen (so habe ich das übersetzt). Typische Merkmale sind einzeln oder in Kombination: * weiche oder gekrümmte Haltung, gekrümmter Rücken, hängende oder nach vorne geneigte Schultern – im Sitzen ebenso wie im Stehen * Arme und Hände verschlossen und schützend vor dem Körper, womöglich vor dem Schritt, dem Solarplexus oder dem Hals (Drosselgrube) * Beine verschlossen, überkreuzt, nur eines belastet oder gar in der Pippi-Haltung, also im Stehen überkreuzt Das wichtigste an der Studie ist jedoch: Diese Haltung entsteht nicht nur bei Unsicherheit, sie steigert den Cortisol-Anteil sogar, reduziert den Testosteron-Anteil und verstärkt so die Unsicherheit weiter. Auch wenn vorher keine Unsicherheit da war, erzeugt diese Haltung Unsicherheit und reduziert das Selbstvertrauen. Amy Cuddy hat dies genau gemessen und dabei einen Zeitraum von 2 Minuten in der Schlaffi- oder der Power-Pose verglichen. Die Power-Pose ist nämlich das Gegenteil. Sie wird sowohl durch Testosteron erzeugt als auch umgekehrt: sie erzeugt Testosteron. Auch hier beeinflussen sich Haltung und Hormone gegenseitig und potenteren sich. Typische Merkmale sind einzeln oder in Kombination: * Aufrechte Körperhaltung mit Spannung, am besten im Stehen * geöffnete Haltung mit ausladender Gestik – im Versuch sogar mit aggressiven Posen wie Hände in den Hüften oder in Angriffshaltung den Körper nach vorne geneigt * breiter, fester Stand auf beiden Beinen mit gleichmäßiger Gewichtsverteilung Wie schon angedeutet wurde es im Versuch bei beiden Haltungen übertrieben. Gerade die Power-Posen wirkten alle sehr aggressiv. Das ist natürlich keine gute Idee, wenn Du mit Menschen zu tun hast. Doch auch wenn Du ohne die aggressive Übertreibung aufrecht, offen und fest stehst, wirkt das Testosteron und das Cortisol verschwindet in einen irrelevanten Bereich. Du siehst, Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten ist kein Werbespruch, das ist Wissenschaft. Probiere es aus. Nicht nur 2 Minuten lang. sondern achte ständig darauf, welche Hormone Du mit Deinem Körper produzierst. Es liegt an Dir! 🎁 Mit meinem Programm 💎 Jetzt selbstsicher! helfe ich Menschen selbstsicherer und selbstbewusster zu werden sowie ihr Selbstvertrauen, Selbstwert und Selbstliebe zu steigern. Dabei beziehe ich ganzheitlich den Körper, die mentale und die rationale Ebene mit ein und unterstütze die Menschen auf dem Weg die großartigste und liebevollste Version ihrer selbst zu werden. Denn Selbstsicherheit gibt die Freiheit, jederzeit das zu tun, was erfolgreich und glücklich macht. Ich bin für Dich da! 
Michael Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten - nutze Deinen Körper um stark zu sein ################ Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten, Hormone, Amy Cuddy, Körpersprache, Hormone, Power-Posen, Bewegung, Haltung, Offenheit, Selbstsicherheit, Selbstsicher werden, Selbstbewusstsein stärken, Selbstwert steigern, Selbstwertgefühl Gratis E-Book ► http://bit.ly/5zauber YouTube-Kanal abonnieren ► http://goo.gl/eR8dqW YouTube-Kanal ► http://goo.gl/CPJiSa facebook ► http://goo.gl/29UDgu XING ► http://goo.gl/hfdFPf LinkedIn ► http://goo.gl/a5c5hu Autor von Jetzt selbstsicher! ► http://goo.gl/RxBfzQ Amy Cuddys TED-Talk https://www.youtube.com/watch?v=w7Yzk-fsGXc Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten - nutze Deinen Körper um stark zu sein

Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten

Nutze Deinen Körper um stark zu sein Selbstvertrauen stärken in 2 Minuten: Dies ist kein Witz, kein übertriebenes Versprechen oder einer dieser Werbe-Sprüche à la „ich mach Dich jung, schön, glücklich, reich und sexy in nur 2 Minuten.“ Ich bin auch kein Guru oder Zauberer. Und Du musst auch keinerlei Mittelchen kaufen oder nehmen. Dies […]

mehr …
Interview mit Mariam Wienen – Singlefrust und Selbstwert 1

Singlefrust und Selbstwert – Interview mit Mariam Wienen 1

Mariam Wienen von Singlebalance wieder zu Gast – ein Garant für Spaß und echtes Coaching Wenn Mariam Wienen und ich ein Interview führen, dann musst Du schnell zuhören. Denn da reden zwei viel, schnell und fallen sich dauernd gegenseitig ins Wort. Denn jeder hat mehr zu sagen, als unterzubringen ist zu Singlefrust und Selbstwert. In […]

mehr …
Interview mit Simon Hallmann BOCC

Interview mit Simon Hallmann zur Best of Congress-Collection Vol. 2

In diesem Interview erzählt mir Simon alles über den kostenlosen Online-Kongress Best of Congress Collection Vol. 2

mehr …
1 2 3 13
>