Selbstbewusster werden - Selbstzweifel loslassen

Selbstbewusst werden, Selbstzweifel loslassen

Deine Zweifel bringen nichts

Du kennst sicher auch diese Selbstzweifel, die uns irgendwie alle plagen. Wir zweifeln an Situationen, Dingen, Fähigkeiten, oder ganz einfach an uns selbst. Mangelndes Selbstvertrauen.
Und hinterher ärgern wir uns, dass wir es nicht gemacht haben. Denn eigentlich war es ja nur eine Kleinigkeit. Zumindest in den meisten meisten Situationen.

In diesem Video erfährst Du, wie Du selbstbewusster werden und Selbstzweifel loslassen wirst. Mit diesen 3 starken Tipps schaffst Du es ganz einfach

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

Was kannst Du gegen tun, wie kannst Du Deine Selbstzweifel loslassen und besiegen?

1. Schreibe Dir eine Liste

Fertige Dir eine lange, lange Liste an, in Du die alles reinschreibst, was Dich ausmacht und was Du kannst. Ergänze die Liste immer wieder. Schreibe Dir auf:

  • welche Leistungen hast Du schon erbracht?
  • was kannst Du gut?
  • welche Situationen hast Du früher schon gemeistert?
  • was sind Deine Fähigkeiten?
  • was ist Dein Können?
  • was sind Deine positiven Eigenschaften
  • etc.

Das Schreiben dieser Liste signalisiert Deinem Unterbewusstsein wie viel Potential Du hast.

Wir neigen nämlich im Alltag dazu, uns darauf zu konzentrieren, was wir nicht können, anstatt auf das, was wir können. Wenn Du den Fokus immer darauf richtest, was Du nicht kannst, ist es kein Wunder, dass Deine Selbstzweifel immer größer werden.
Wenn Du lernst, den Fokus darauf zu richten, was Du kannst, wenn Du weißt, was Du kannst, wird Deine Selbstsicherheit, Dein Selbstbewusstsein größer und Deine Selbstzweifel lassen nach. Du wirst selbstsicher werden, Selbstzweifel loslassen, Dein Selbstbewusstsein stärken und Deinen Selbstwert steigern.

2. Frage Dich, ob Du es früher schon Mal gekonnt hast

Warst Du schon einmal in einer ähnlichen Situation? Egal, wie lange das her ist. Als Teenager, in Deinen Twenties, letzte Woche. Manchmal haben wir früher Dinge selbstverständlich gemacht und heute kosten sie Überwindung.
Was Du früher konntest – warum solltest Du es heute nicht auch können?

3. Was würde ein Anderer tun?

Frage Dich, wie ein Andere in Deiner Situation reagieren würde. Welchen Rat würd sie/er Dir geben, welchen Rat würdest Du ihr/ihm geben? Und natürlich kannst Du genauso handeln wie diese Person.
Dadurch, dass Du jedoch an eine andere Person denkst, sind Deine Selbstzweifel fern. Du kannst neutraler und ohne Emotionen entscheiden.

Sprich Dir selbst zu: „Mach es, trau Dich, tu es!“ Dann wirst Du es machen. Und so wirst Du auf Dauer Dein Selbstbewusstsein steigern. Selbstsicherheit im Job und im Privaten gewinnen. Und Deine Selbstsicherheits-Spirale geht nach oben..

herzlich Dein Michael

 

 

 

Hier findest Du weitere Blog-Artikel aus der Kategorie Tipps

 

>